Reparatur und Montagehilfe von Beschlägen bei Leichtbauplatten

1. Befestigungspunkt in einer Leichtbauplatte
2. Befestigen eines Verbindungsdübels
3. Das Loch mit NOVORYT Forte füllen
4. Den Überstand mit dem Abkühlblock einpressen
5. Den Verbinder noch in warmem Zustand des Füllmaterials eindrücken
6. Fehlendes Material am Rand kann nachgefüllt werden
7. Nachfüllen des fehlenden Materials
8. Sofort einpressen

Novoryt AG, Zietmattweg 14, CH-4462 Rickenbach, Schweiz  |  Tel +41 61 985 83 83  |  Fax +41 61 985 83 80  |  info(at)novoryt.ch  |  Powered by Exapoint Solutions AG